Luftfahrtverbände | Luxaviation Group

Luftfahrt-Verbände

ABAA - Australian Business Aircraft Association

Die ABAA ist eine Non-Profit-Organisation, die gegründet wurde, um als kollektive Stimme für die Geschäftsluftfahrtgemeinschaft in Australien zu agieren und ihre Mitglieder in allen Luftfahrtangelegenheiten zu unterstützen. Die ABAA ist Mitglied des International Business Aviation Council (IBAC) mit Hauptsitz in Montreal, Kanada, und sie haben enge Verbindungen zu anderen Geschäftsflugzeugverbänden wie der National Business Aviation Association in Washington DC.

AsBAA - Asian Business Aviation Association

Die Asian Business Aviation Association (AsBAA) ist ein gemeinnütziger Verband, der seine Mitglieder auf der ganzen Welt vertritt. Diese bestehen aus den wichtigsten Betreibern, Flugzeugherstellern, wichtigen Dienstleistern und Nutzern der Geschäftsluftfahrt. Sie alle haben ein spezifisches Interesse an der Befürwortung und Entwicklung der Geschäftsluftfahrtindustrie in ganz Asien.

AfBAA - African Business Aviation Association

Die African Business Aviation Association (AfBAA) ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Verständnis und die Vorteile, die die Geschäftsluftfahrt für die wirtschaftliche Entwicklung und den Wohlstand Afrikas bietet, zu fördern. Dies tun sie indem sie sich den Leitprinzipien der Organisation verpflichten und so Unternehmern, Wirtschaftsführern, Regierungen und ihren jeweiligen Zivilluftfahrtbehörden Hilfe und Unterstützung bieten.

BBGA - British Business and General Aviation Association

Die British Business and General Aviation Association (BBGA) vertritt die Interessen der Mitgliedsunternehmen und der ausländischen Tochtergesellschaften auf lokaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene und fördert das Wachstum und Wohlergehen der Geschäfts- und allgemeinen Luftfahrt in Großbritannien. Die BBGA ist die nationale Handelsorganisation Großbritanniens, die Unternehmen vertritt, die in der Allgemeinen und Geschäftsluftfahrt tätig sind und in dieser Handel treiben.

Aerosuisse

Aerosuisse ist ein Dachverband, der die Interessen der Schweizer Luft- und Raumfahrtindustrie unterstützt. Dem Verband gehören derzeit 140 Unternehmen an, darunter viele kommerzielle Fluggesellschaften, Anbieter der Geschäftsluftfahrt, Zulieferer für die Industrie, Flugschulen und Regionalflughäfen.

BBAA - Berlin-Brandenburg Aerospace Alliance

Der Berlin-Brandenburg Aerospace Alliance E.V. ist ein regionaler Wirtschaftsverband, der die Interessen der lokal aufstrebenden Luft- und Raumfahrtindustrie unterstützt. Ziel ist der erfolgreiche und zügige Ausbau des Flughafens Schönefeld zu Berlin-Brandenburg International (BBI).

The Air Charter Association

Die Air Charter Association ist eine weltweite Organisation, deren Mitgliedschaft allen offen steht, die in der Luftfahrtindustrie tätig sind und sich mit dem Chartern von Flugzeugen beschäftigen. Das Ziel der Air Charter Association war und ist es, den höchsten Standard an Professionalität und Ethik innerhalb der Luftfahrtindustrie zu fördern. Unsere Mitglieder sind bestrebt, diesen Maßstab aufrechtzuerhalten und dem Kunden einen Service zu bieten, der diesen Idealen gerecht wird.

CAASA - Commercial Aviation Association of Southern Africa

CAASA ist ein Berufsverband, dessen Mitgliedschaft sich an Personen richtet, die in der kommerziellen Luftfahrt tätig sind oder auch an Personen, die ein kommerzielles Interesse an der Luftfahrt haben oder ein Unternehmen besitzen, welches mit der kommerziellen Luftfahrt verbunden ist.

GBAA - German Business Aviation Association

Die German Business Aviation Association (GBAA) ist ein eingetragener Verein, der die Interessen der Geschäftsluftfahrt und der gewerblichen Luftfahrt im Rahmen der Allgemeinen Luftfahrt vertritt. Die GBAA ist eine unabhängige Organisation mit eigenen Aufgaben, Ansprüchen und Bedürfnissen und Mitglied der European Business Aviation Association (EBAA).

MEBAA - Middle East Business Aviation Association

Vision- Das Hauptforum für das Sammeln, Verstehen und Kommunizieren der Bedürfnisse und Vorteile der Geschäftsluftfahrt im Nahen Osten und dies für Unternehmen, Regierungen und Medien weltweit. Mission - Die Bedürfnisse der Mitglieder der Middle East Business Aviation Association in einer Weise zu bedienen, die die Sicherheit, Effizienz und Akzeptanz der Geschäftsluftfahrt in der gesamten Region verbessert. ExecuJet Middle East ist eines der Gründungsmitglieder der MEBAA und Mike Berry (Geschäftsführer von ExecuJet Middle East) ist Vorstandsmitglied.

EBAA - European Business Aviation Association Switzerland

Die European Business Aviation Association ist der führende Verband für Geschäftsluftfahrt in Europa. Die EBAA fördert und unterstützt Exzellenz und Professionalität unter ihren Mitgliedern und erleichtert die Anwendung von Best Practices sowie die höchsten Standards der Betriebssicherheit. Sie bemüht sich um die offizielle und öffentliche Anerkennung, dass der Einsatz von Geschäftsflugzeugen für die lokale und nationale Wirtschaft von entscheidender Bedeutung ist.

NARA - National Aircraft Resale Association

Die NARA ist ein Zusammenschluss führender professioneller Flugzeugfirmen, die sich den höchsten Standards für den Verkauf und die Vermittlung von Flugzeugen verpflichtet haben. An erster Stelle steht der strenge Kodex, nach dem diese Mitglieder ihre Geschäfte führen. ExecuJet wurde im Jahr 2007 als erstes internationales (nicht-amerikanisches) Unternehmen in die NARA aufgenommen. Die Mitgliedschaft erfolgt durch Nominierung und Abstimmung durch dessen Mitglieder.

NBAA - National Business Aviation Association

Die NBAA vertritt die Luftfahrtinteressen von mehr als 7.000 Unternehmen, die Flugzeuge der allgemeinen Luftfahrt als Hilfsmittel zur Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit besitzen oder sich mit einem anderen Aspekt der Geschäftsluftfahrt beschäftigen. ExecuJet ist ein vollwertiges Mitglied der NBAA.

GAMA - General Aviation Manufacturers Association

Seit ihrer Gründung im Jahr 1970 hat sich die General Aviation Manufacturers Association (GAMA) vor allem einem Ziel verschrieben: das allgemeine Wohl, die Sicherheit, die Interessen und die Aktivitäten der Allgemeinen Luftfahrt zu fördern und voranzutreiben. GAMA vertritt über 90 der weltweit führenden Hersteller von Flugzeugen und Drehflüglern der Allgemeinen Luftfahrt, Motoren, Avionik, Komponenten und zugehörigen Dienstleistungen.