ExecuJet Asien-Pazifik

ExecuJet ermöglicht maßgeschneiderte Privat- und Geschäftsflugdienste von strategisch gelegenen Einrichtungen im gesamten asiatisch-pazifischen Raum aus. Bestehend aus unseren Niederlassungen in Australien, Neuseeland, Singapur, Hongkong und Indonesien bietet unser Asien-Pazifik-Team Flexibilität bei der Erfüllung Ihrer Wünsche und bietet Tätigkeiten von unseren Basen in Sydney, Melbourne, Singapur, Kuala Lumpur, Hongkong und Bali an.

Kontakt Informationen

Sydney

ExecuJet Australien Pty Ltd
Hangar 394 Ross Smith Avenue
Maskottchen NSW 2020
Australien

T: +61 2 9693 0800
E: enquiries@execujet.com.au

Unser exzellenter Service wäre nicht möglich ohne unsere regionalen FBOs in Sydney, Melbourne, Wellington und Bali, die unseren reibungslosen Betrieb der Flugzeuge am Boden sicherstellen.

Unsere Flugzeugmanagement-, Betriebs-, Dispatch- und Charter-Teams setzen sich dafür ein, dass Ihr Flugzeug nach den höchsten Sicherheitsstandards gemanagt und betrieben wird, Ihnen exzellenten Servicestandard bietet und Ihre Erwartungen als Eigentümer erfüllt.

Eindrücke vom ExecuJet Asia-Pacific

Die Geschichte von ExecuJet Asia-Pacific

execujet_asia_pacific-2000

2000

ExecuJet Australien gegründet

ExecuJet Australia wurde nach der Übernahme von Australian Jet Charter, einschließlich Wartungsgeschäft, und australischem AOC gegründet.
Bombardier vergibt ExecuJet-Vertriebsrechte für Australien, Neuseeland und den Pazifikraum
ExecuJet Australia wird zum Bombardier Authorised Service Facility und Gulfstream Authorised Warranty Repair Facility ernannt
ExecuJet Australia erhält FAA-Zulassung als Reparaturstation  

2006

ExecuJet Australasia eröffnet Linienwartungsbasis in Melbourne, Australien

2010

Darren McGoldrick zum Vizepräsidenten für Asien-Pazifik ernannt
Embraer Executive Jets ernennt ExecuJet Asia-Pacific zum neuen Servicezentrum
Neuseeland AOC erhalten

2011

ExecuJet Australien wird zum Hawker Beechcraft Service Center ernannt
Neuer Hangar am Wellington International Airport gebaut
ExecuJet eröffnet neue FBOs in Melbourne und Wellington 

2012

ExecuJet Australia erhält CAMO-Zulassung von den Bermuda-Inseln
ExecuJet Australasia erreicht die IS-BAO-Registrierung

2013

ExecuJet Australasia erhält BARS Gold-Akkreditierung
ExecuJet Australasia feiert die erfolgreiche Expansion nach Perth

2014

Büro Singapur

Wiedereröffnung des Büros in Singapur

2015

Ernennung von Richard Porter zum Business Development und Key Account Manager, Asien aufgrund des Wachstums im Flugzeugmanagement in Asien.
ExecuJet nimmt FBO-Betrieb im neuen Terminal auf Bali auf 

2017

Neues FBO in Sydney

ExecuJet erwirbt Sydney FBO
ExecuJet feiert 10-jähriges Bestehen in Melbourne
Gründung einer Niederlassung in Hongkong 

2018

ExecuJet Sydney und Melbourne FBOs erhalten als erste Betreiber in Australien die IS-BAH Stufe 1 Akkreditierung

2019

Tom Kunsch zum General Manager, Singapur, ernannt 

Die Flotte von ExecuJet Asia-Pacific

Flugzeuge vergleichen nach:

7 Ultra-Langstrecken-Jet

Ultra-Langstrecken-Jet
16
195 cft
7000 mi

2 Global 6000

14
195 cft
5900 mi
VH-IEJ

VH-IEJGlobal 6000

VH-YAI

VH-YAIGlobal 6000

4 Global Express

12
195 cft
6000 mi
VH-CCD

VH-CCDGlobal Express

VH-CCV

VH-CCVGlobal Express

VH-CCX

VH-CCXGlobal Express

VH-LBU

VH-LBUGlobal Express

1 Global Express XRS

14
195 cft
6000 mi
VH-IQR

VH-IQRGlobal Express XRS

2 Großer Jet

Großer Jet
14
286 cft
4500 mi

1 Herausforderer 604

11
115 cft
4027 mi
VH-VSZ

VH-VSZHerausforderer 604

1 Falcon 2000LX

8
131 cft
4000 mi
VH-EWB

VH-EWBFalcon 2000LX

2 Midsize Jet

Midsize Jet
10
130 cft
3200 mi

1 Cessna Citation VII

8
51 cft
1800 mi
VH-ING

VH-INGCessna Citation VII

1 Hawker 800XP

9
13 cft
2200 mi
VH-RIU

VH-RIUHawker 800XP

1 Hubschrauber

Hubschrauber
16
140 cft
540 mi

1 Agusta 109S Grand

7
90 cft
391 mi
VH-ZOH

VH-ZOHAgusta 109S Grand

Ihr Regionalteam

DE