Luxaviation Vereinigtes Königreich

Luxaviation UK ist ein preisgekrönter, vertrauenswürdiger Anbieter von Flugdienstleistungen für Geschäftsleute, Prominente, Regierungsabteilungen und Privatpersonen.

Mit einer vielfältigen Flotte von Business Jets ist Luxaviation UK einer der größten Charteranbieter für Geschäftsflugzeuge in Europa. Zuvor wurde Luxaviation UK bei den Baltic Air Charter Association's Excellence Awards sechsmal zum besten Betreiber der Allgemeinen Luftfahrt gekürt und erhielt Gold Awards in der Kategorie Executive Aircraft vom Buying Business Travel Magazin.

Kontakt Informationen

Stapleford Flughafen

Stapleford Tawney
Essex
RM4 1SJ

T: +44 1708 688 420
E: quotes.uk@luxaviation.com

Eindrücke von Luxaviation Vereinigtes Königreich

Die Geschichte von Luxaviation Vereinigtes Königreich

London Executive Aviation wurde 1996 mit einem einzigen Kolbenmotor-Flugzeug gegründet und hat sich schnell zu einem der größten Executive-Air-Charter-Betreiber Europas entwickelt. Seine vielfältige Flotte von überwiegend Jet-Flugzeugen umfasst viele der begehrtesten und effizientesten Flugzeuge, die heute im Einsatz sind und sich ideal für die Anforderungen von Geschäfts- und Freizeitreisen eignen. LEA steht seit langem an der Spitze der britischen Geschäftsluftfahrt und war das erste Executive-Charterunternehmen, das die Zertifizierung der European Joint Aviation Authority (EAA) erhielt, und auch der erste Betreiber in Europa, der die Einstiegsversion der Citation Mustang in den Charterbetrieb einführte. LEA firmiert heute als Luxaviation United Kingdom.
luxaviation_united_kingdom-1996-1

1996

LEA gegründet

Von Patrick Margetson-Rushmore, George Galanopoulos und Amanda Galanopoulos gegründet ausgestattet mit einem einmotorigen Kolbenflugzeug auf dem Flughafen Stapleford, Großbritannien

luxaviation_united_kingdom-1996-2

1996

LEA ist die erste Charterfirma, die das European Joint Aviation Authority Air Operators Certificate erhält

luxaviation_vereinigtes_kingdom-2001

2001

LEA 1. UK-Betreiber der Citation Excel

luxaviation_united_kingdom-2005

2005

Die erste Legacy 600 wird in die LEA-Flotte aufgenommen. Heute besteht die Flotte aus 8 Legacy 600/650 und ist damit der größte nicht-fraktionelle Betreiber der Welt.

luxaviation_united_kingdom-2006

2006

LEA gewinnt zum ersten Mal den Preis "Best General Aviation Operator" bei den Baltic Air Charter Associations Excellence Awards. (LEA gewann diese Auszeichnung auch in den folgenden Jahren: 2007, 2012, 2013, 2014 & 2015)

luxaviation_united_kingdom-2007

2007

Erster Operator in Europa, der die Einstiegsversion der Citation Mustang in den Charterbetrieb einführt

2014

LEA tritt der Luxaviation-Gruppe bei

Luxaviation erwirbt Mehrheitsanteil an London Executive Aviation

2016

London Executive Aviation wird zu Luxaviation Vereinigtes Königreich

Die Flotte von Luxaviation Vereinigtes Königreich

Flugzeuge vergleichen nach:

8 Ultra-Langstrecken-Jet

Ultra-Langstrecken-Jet
16
195 cft
7000 mi

1 Falcon 7X

13
139 cft
5700 mi
G-CRNS

G-CRNSFalcon 7X

2 Global 5000

12
194 cft
5200 mi
G-OMTX

G-OMTXGlobal 5000

OY-VIZ

OY-VIZGlobal 5000

2 Global 6000

14
195 cft
5900 mi
G-FOMO

G-FOMOGlobal 6000

OY-LGI

OY-LGIGlobal 6000

1 Global Express

12
195 cft
6000 mi
OY-MSI

OY-MSIGlobal Express

1 Global Express XRS

14
195 cft
6000 mi
G-GLOB

G-GLOBGlobal Express XRS

1 Gulfstream G450

14
168 cft
4350 mi
OE-ITC

OE-ITCGulfstream G450

6 Großer Jet

Großer Jet
14
286 cft
4500 mi

1 Herausforderer 604

11
115 cft
4027 mi
G-MOCL

G-MOCLHerausforderer 604

2 Embraer Legacy 600

12
131 cft
3272 mi
G-LEGC

G-LEGCEmbraer Legacy 600

G-THFC

G-THFCEmbraer Legacy 600

1 Embraer Legacy 650

13
286 cft
3800 mi
LX-TRO

LX-TROEmbraer Legacy 650

2 Falke 2000

10
131 cft
4000 mi
G-SMSM

G-SMSMFalke 2000

G-YFOX

G-YFOXFalke 2000

4 Midsize Jet

Midsize Jet
10
130 cft
3200 mi

2 Cessna Citation 560 XL

8
79 cft
1800 mi
G-CIEL

G-CIELCessna Citation 560 XL

G-SIRS

G-SIRSCessna Citation 560 XL

2 Cessna Citation 560 XLS

8
130 cft
2100 mi
G-GAAL

G-GAALCessna Citation 560 XLS

G-LEAX

G-LEAXCessna Citation 560 XLS

3 Lichtstrahl

Lichtstrahl
9
90 cft
2700 mi

2 Cessna Citation 550 II

7
77 cft
1874 mi
G-FJET

G-FJETCessna Citation 550 II

G-SPUR

G-SPURCessna Citation 550 II

1 Embraer Phenom 300

7
85 cft
2200 mi
G-JAGA

G-JAGAEmbraer Phenom 300

6 Hubschrauber

Hubschrauber
16
140 cft
540 mi

1 Agusta AW169

7
90 cft
460 mi
G-MLAP

G-MLAPAgusta AW169

3 Airbus EC155

8
88 cft
457 mi
G-CFOJ

G-CFOJAirbus EC155

G-HBJT

G-HBJTAirbus EC155

G-SCOR

G-SCORAirbus EC155

1 Bell 429

6
37 cft
380 mi
G-ODSA

G-ODSABell 429

1 Sikorsky S-92

16
140 cft
540 mi
G-LAWX

G-LAWXSikorsky S-92

Luxaviation United Kingdom - Preisgekrönter Charteranbieter

Preisgekrönter Charteranbieter

Luxaviation UK investiert stark in seine Flugzeuge, Mitarbeiter und Prozesse, um die internationale Praxis aufrechtzuerhalten. In sechs der letzten neun Jahre wurde das Unternehmen bei den renommierten Baltic Air Charter Association (BACA) Excellence Awards als "Best General Aviation Operator" ausgezeichnet. Diese Prinzipien und die Leitung von George und Patrick haben London Executive Aviation zu einem der größten Executive-Air-Charter-Betreiber in Europa gemacht.

Ihr Regionalteam

Umweltbewusst

Luxaviation UK verankert Nachhaltigkeit im Kern unseres Geschäfts.

Akkreditierungen

Luxaviation UK ist stolz darauf, amtlich anerkanntes Mitglied von Wyvern und BBGA zu sein.
Diese sind alle branchenführend in der Bereitstellung von Flugsicherheitsinformationen und der Sammlung, Analyse und Verteilung von Luftfahrtinformationen.

Wyvern Aviation Safety Intelligence
Wyvern Aviation Safety Intelligence

Wyvern wurde 1991 gegründet und setzt die Standards zur Gewährleistung der Sicherheit von Part 135 Betreibern, Flugpersonal und Flugzeugen. Sie sind weltweit führend im Bereich der Flugsicherheitsprüfung, der Beratung und des Informationsdienstes. Luxaviation UK ist seit 1998 Mitglied und stellt sicher, dass die höchsten Standards in der Flugsicherheit erfüllt werden. Wyvern entwickelt außerdem Programme, die weit über die FAA-Standards hinausgehen.

Britischer Verband für Geschäfts- und allgemeine Luftfahrt
Britischer Verband für Geschäfts- und allgemeine Luftfahrt

Die Aufgabe der BBGA ist die Unterstützung, der Schutz und die Förderung des Wachstums und des Wohlergehens einer profitablen Industrie der Allgemeinen Luftfahrt und der Geschäftsluftfahrt in Großbritannien, und sie erreicht dies durch Repräsentation, Kampagnen, Überwachung, Zusammenarbeit, Förderung und Information. Darüber hinaus hat sie eine umfangreiche Vertretung in Europa als Gründungsmitglied und Vorsitzender des European Council for General Aviation Support.

Baltic Air Charter Association
Baltic Air Charter Association

Die Baltic Air Charter Association (oder BACA) ist der größte Verband der Luftcharterbranche in der Welt.

UK Air Operators Certificate
UK Air Operators Certificate

Jede Einzelperson, Organisation oder Firma, die ein Flugzeug zum Zweck des gewerblichen Luftverkehrs betreiben möchte, muss per Gesetz ein Luftverkehrsbetreiberzeugnis (AOC) von der Zivilluftfahrtbehörde erhalten.

DE