Europäische Solidaritätsinitiative für die Geschäftsluftfahrt | Luxaviation

EBASI

European Business Aviation Solidarity Initiative

Als einer der größeren globalen Betreiber sind wir bestrebt, mit Verwaltungs- und Beschaffungsressourcen zu helfen, die kleineren Betreibern während eines Lockdowns möglicherweise fehlen, daher haben wir uns entschlossen, diese Brancheninitiative ins Leben zu rufen.

Das Ziel von EBASI

Unterstützung kleinerer Betreiber

Diese Initiative vermeidet, dass die Betreiber das Rad neu erfinden, und ermöglicht es den teilnehmenden Betreibern, ihre begrenzten Ressourcen auf die Sicherheit ihrer Kunden und Vermögenswerte zu konzentrieren.

Teilen Sie unsere globale Größe und Ressourcen

Mit dieser Initiative teilen wir unser Einkaufsbüro, unsere Kaufkraft und unsere administrativen Ressourcen. Genießen Sie (soweit möglich) die gleichen Preise, die die Luxaviation Group von ihren Lieferanten erhält, sowie die Vorteile der Zahlungsbedingungen der Luxaviation Group.

Ein einheitliches Solidaritätsnetzwerk aufbauen

EBASI ermöglicht den teilnehmenden Betreibern den Zugang zu den Dokumenten, die unteranderem an Behörden geschickt werden müssen, um Kosten zu reduzieren. Wenn wir uns innerhalb der Branche zusammenschließen, werden unsere Stimmen gehört und es werden Maßnahmen ergriffen.

Bereiten Sie sich auf gelockerte Grenzbeschränkungen vor

Wir blicken in die Zukunft - EBASIs Business-Experten helfen bei der Umstrukturierung und Reorganisation, um die Widerstandsfähigkeit von Unternehmen zu verbessern und sie stärker zu machen.

Warum sollten Sie der European Business Aviation Solidarity Initiative beitreten?

Bei Luxaviation haben wir eine Reihe von Werten, an die wir fest glauben. Diese Werte beinhalten unter anderem "Verantwortung" und "Respekt". Wir nehmen diese Werte sehr ernst und sind der Meinung, dass wir ihnen in einer Zeit der Krise gerecht werden müssen. Wir haben eine Verantwortung gegenüber unseren Kunden, Partnern und der Branche im Allgemeinen.

Navigierung durch Branchenveränderungen

EBASI hilft den Betreibern, die bedeutenden Änderungen der nationalen Lufttüchtigkeitsbehörden zu navigieren, um den sicheren Betrieb von Flugzeugen während der Covid-19-Pandemie sicherzustellen.

Unterstützung bei Geschäftsvereinbarungen

Lieferantenbeziehungen sind heute wichtiger als je zuvor. EBASI und Partner von EBASI helfen Ihnen, die Zahlungsbedingungen für die Teilnehmer neu zu verhandeln und somit stärkere Beziehungen und eine bessere Zukunft zu fördern.

Optimierung der Ausbildung

Nutzen Sie die starken Partnerschaften von EBASI mit branchenführenden Schulungsanbietern, um Betreibern nicht nur dabei zu helfen, sich in der Vielzahl an für die Besatzungsmitgliedern verfügbaren Erleichterungen zurechtzufinden, sondern auch um sicherzustellen, dass sie in der Lage sind, Kurse zu buchen und Schulungen aus der Ferne durchzuführen.

Hilfe Neustart des Betriebs

EBASI hilft Betreibern, die sich den ständig ändernden Grenzbeschränkungen auf der ganzen Welt anzupassen und sicherzustellen, dass der Betrieb sowohl sicher als auch konform ist. Für allgemeine Hinweise zu Reisebeschränkungen in der EU, klicken Sie hier.

Werden Sie Teil von EBASI

Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie Briefvorlagen für Eurocontrol, CAA und Flughäfen sowie Informationen über andere Vorteile von EBASI. Sie erhalten auch regelmäßige Updates über unsere kontinuierlichen Bemühungen und Vereinbarungen mit Institutionen.