Luxaviation Frankreich

Luxaviation France ist der größte Privatjet-Betreiber am Flughafen Paris-Le Bourget mit einer Flotte von 20 Flugzeugen an seiner Basis. Unsere Dienstleistungen umfassen Jet-Charter, Flugzeugmanagement, Wartung und Support. Die VIP Customer Lounge steht unseren treuen Kunden vor und nach einem Flug zur Verfügung und bietet Privatsphäre und Diskretion. Ein privater Besprechungsraum mit modernster Telekommunikationsausrüstung kann für Meetings genutzt werden, um die Effizienz zu maximieren, oder Sie können sich entspannen und die angrenzende private Terrasse mit herrlicher Aussicht genießen.

Kontakt Informationen

Luxaviation Frankreich

3 rue de Londres, Terminal Sky Valet, Aéroport de Paris - Le Bourget, 93350 Le Bourget - CS 5049 - Frankreich

T: +33 (0)1 48 35 90 90
E: charter.france@luxaviation.com

Eindrücke von Luxaviation Frankreich

Die Geschichte von Luxaviation Frankreich

Luxaviation France ist das Ergebnis der Fusion zwischen Unijet und Masterjet, den beiden historisch gesehen größten Betreibern in Frankreich, die nicht nur in Frankreich, sondern weltweit für Kompetenz und Dynamik stehen. Heute ist Luxaviation France der größte Privatjet-Betreiber am Flughafen Paris Le Bourget mit einer Flotte von 20 Flugzeugen an seiner Basis. Die Dienstleistungen umfassen Jet-Charter-Management, Flugzeugmanagement, Wartung und Support.
luxaviation_frankreich_un-1967

1967

Unijet wird gegründet

Gründung Unijets im Rahmen eines Joint Ventures (Marcel Dassault und Association AILEC), Premiere der Falcon 20

1980

Unijet wird zum europäischen Marktführer mit 28 Flugzeugen und Büros in Belgien, Italien, der Schweiz, Deutschland, Spanien und Großbritannien. Teterboro hat auch ein repräsentatives Büro

1987

Vincent Bolloré erwirbt Unijet und integriert den Falcon 10

luxaviation_frankreich_ma-1988

1988

Masterjet gegründet

Masterjet wurde gegründet

1992

Unijet wird mit seiner Falcon 10 der erste zertifizierte Betreiber im öffentlichen Nahverkehr für London City

luxaviation_frankreich_un-1993

1993

Anne Bouis und Dannys Famin übernehmen Unijet

luxaviation_frankreich_un-1999

1999

Die Falcon 900 wird in die Flotte aufgenommen und ist das erste Langstreckenflugzeug, das in Le Bourget verfügbar ist

1999

Das erste Pariser Büro wird in Paris Le Bourget eröffnet

luxaviation_frankreich_ma-2003

2003

Masterjet erhält seinen ersten Airbus Corporate Jet

2006

Philip Queffelec erwirbt Masterjet und setzt damit die Familientradition in der Luftfahrt fort

luxaviation_frankreich_ma-2010

2010

Die erste Falcon 7X im öffentlichen Verkehr in Paris wird in die Flotte aufgenommen, das allererste Ultra-Langstreckenflugzeug, das ab Le Bourget gechartert werden kann

luxaviation_frankreich_ma-2011

2011

Auszeichnung von Airbus für den längsten jemals mit einem Airbus A320 durchgeführten Flug mit dem ACJ320 von Masterjet

luxaviation_frankreich_un-2012

2012

Schaffung des neuen, modernen Terminals in Paris - Le Bourget

2013

Unijet tritt der Luxaviation-Gruppe bei

Luxaviation erwirbt Unijet

2015

Masterjet wird Teil der Luxaviation Group

luxaviation_frankreich_un-2016

2016

Unijet schließt sich Masterjet an und firmiert nun als Luxaviation France

2016

Masterjet schließt sich Unijet an und firmiert nun als Luxaviation France, Luxaviation Portugal und Luxaviation Switzerland

2020

Luxaviation Group erwirbt prestigeträchtiges VIP-Terminal an Europas führendem Geschäftsreiseflughafen Paris-Le Bourget

Die Flotte von Luxaviation France

Flugzeuge vergleichen nach:

1 Business Liner

Business Liner
26
1300 cft
4000 mi

1 Airbus A320 VIP

26
988 cft
4000 mi
CS-TFY

CS-TFYAirbus A320 VIP

1 Ultra-Langstrecken-Jet

Ultra-Langstrecken-Jet
16
195 cft
7000 mi

1 Falcon 7X

13
139 cft
5700 mi
F-HECD

F-HECDFalcon 7X

3 Großer Jet

Großer Jet
14
286 cft
4500 mi

1 Falke 2000

10
131 cft
4000 mi
CS-DTR

CS-DTRFalke 2000

1 Falke 900EX

14
25 cft
4500 mi
F-GPNJ

F-GPNJFalke 900EX

1 Falcon 900LX

14
131 cft
4000 mi
CS-RRC

CS-RRCFalcon 900LX

2 Midsize Jet

Midsize Jet
10
130 cft
3200 mi

1 Cessna Citation XLS+

8
90 cft
2138 mi
CS-EFF

CS-EFFCessna Citation XLS+

1 Hawker 800XP

9
13 cft
2200 mi
F-HBFP

F-HBFPHawker 800XP

1 Lichtstrahl

Lichtstrahl
9
90 cft
2700 mi

1 Cessna Citation CJ3

7
67 cft
1874 mi
F-GSCR

F-GSCRCessna Citation CJ3

Ihr Regionalteam

 
DE